Die Jugendmusikschule Hombrechtikon bietet Kindern und Jugendlichen eine vielseitige musikalische Ausbildung durch Fachkräfte (Basis-Gruppenkurse, Einzelunterricht, Ensemblespiel).

Erwachsenen-Unterricht ist ebenfalls möglich. Beratung und Information beim Schulleiter, Martin Messmer (043 477 00 44)

 

Flügel Die Musik
wird von uns sorgsam gepflegt und verantwortungsvoll weitergegeben als wertvolles Kulturgut, das uns allen geschenkt ist, damit wir uns achtvoll näher kommen, uns gegenseitig bereichern, entfalten und beglücken.
 

 

 
Wählen Sie in der Navigation ein Thema oder tippen Sie bei Suchen ein Stichwort ein. Bei SITEMAP erhalten sie einen Überblick über alle vorhandenen Seiten.

Unter diesem Motto lädt die Jugendmusikschule Hombrechtikon auch dieses Jahr am Samstag, 13. April 2013 von 9.30 – 12.00 Uhr ins Schulhaus Gmeindmatt zur Instrumentenvorstellung ein. Alle Instrumente, die an der JMSH unterrichtet werden, können ausprobiert und von 11.00 – 12.00 Uhr auch an einem kleinen Konzert im Singsaal gehört werden. Die Lehrkräfte und die Schulleitung werden anwesend sein, um alle gestellten Fragen rund um die Instrumente und den Musikunterricht zu beantworten. Diesmal wird sich neu auch die JMOZ sowohl beim Instrumentenrundgang als auch am Konzert vorstellen. Diese Veranstaltung soll dazu dienen, den Kindern und Jugendlichen von Hombrechtikon die Auswahl des richtigen Instrumentes zu erleichtern und einen guten Einstieg in die musikalische Ausbildung zu ermöglichen.


Hinweis
Die An- und Abmeldefristen der JMSH sind jeweils der 1. Juni und der 1. Dezember !

Erfolgt eine Abmeldung nicht rechtzeitig, so ist für das folgende Semester das Schulgeld zu bezahlen. Abmeldeformulare sind bei der Lehrkraft zu beziehen.

>> Anmeldung
>> Abmeldung

 
Kontakt
Sie erreichen uns unter  Telefon
043 477 00 44
oder mit dem Kontaktformular 
>> KONTAKT